Oberflächeninspektion

Die Systeme kommen bei der Kabel-, Rohr und Schlauchfertigung sowie bei der Kontrolle / Inspektion / Prüfung / Sortierung von Einzelteilen wie Hülsen, Bolzen, Stifte oder Stäbchen.

Oberflächenkontrolle unterschiedlichster Produkten (auch Endlosprodukte)

Die wichtigsten Merkmale der Systeme:

  • Fortlaufende Inline-Oberflächenprüfung
  • Detektierbare Fehlergrössen im µ-Bereich
  • Unterschiedliche Fehlertypen parametrierbar
  • Schnelle Integration in den Fertigungsprozess
  • Je nach Produktgrössen unterschiedliche Sensoren
  • Prüfparameter können für unterschiedliche Produkte festgelegt werden
  • Optimierung auf kundenspezifische Anforderungen

Oberflächeninspektion von zylindrischen Produkten (auch Endlosprodukte)

Kabel (Ø 5mm): Blase

Oberflächeninspektion

Metallhülse (Ø 4mm): Kratzer

Oberflächeninspektion von nicht-zylindrischen Teilen

Blankstahl (Ø 30-60mm): Chromfehler, Risse und Druckstelle

Fehlerarten

  • Risse, Ziehriefen, Kratzer
  • Lunker, Einschlüsse
  • Blasen oder andere Erhebungen
  • Mangelhafte Bearbeitungsflächen
  • Grate
  • Chromporen/Chromfehler
  • Blasen oder andere Erhebungen
  • Mangelhafte Bearbeitungsflächen (fehlerhafter Schliff)
  • Druckstellen u.a.

Anwendungsbereiche

  • Rohre aus unterschiedlichsten Materialien
  • Kabel
  • Extrusionsprozesse
  • Rundstahl (Blankstahl)
  • Hülsen
  • Bolzen
  • Stifte
  • Stäbchen

Flyer-Oberflächeninspektion

Flyer-surface-inspection

Glanzmessung

Erfassung des optischen Eindrucks einer Oberfläche für hochglänzende, mittelglänzende oder matte Prüfkörper.
Die Inline-Inspektion ist auch für unebene Oberflächen geeignet.

Glanzmessung

Produktinformation Gloss Check V.1.1.

Product information Gloss Check V.1.1.


Bahnwareninspektion

Bahnwareninspektion

  • High speed Vision System zur Qualitätsüberwachung von Bahnware
  • System ist unabhängig von Änderungen der Transportgeschwindigkeit.
  • Einfache Parametrierung von unterschiedlichen Produkten und Fehlerklassen
  • Unterschiedliche Fehlerarten detektierbar
  • Übersichtliche Visualisierung der Messergebnisse mit Fehlerkarte, Fehlertabelle und Fehlerhäufigkeiten etc.
  • Messdaten werden in eine Datenbank gespeichert und können auch offline visualisiert werden.
  • System ist durch modularen Aufbau hard- und softwareseitig an die Kundenbedürfnisse anpassbar.

Der modulare Systemaufbau gestattet einen Einsatz in den unterschiedlichsten Produktionslinien.

Referenz
Concert GmbH: Airlaidinspektionssysteme

Bahnwarenkontrolle

Produktinformation Bahnwareninspektion